Vorbereitung auf die Externenprüfung

Die Weiterbildung im Überblick

Was ist eine Externenprüfung?

Was ist eine Externenprüfung?

Wenn Sie bereits über mindestens 4,5 Jahre Berufserfahrung in einem Berufsbild verfügen, aber bisher noch keinen Berufsabschluss vor der Handelskammer ablegen konnten, dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Sie.

Wie läuft sie ab?

Ablauf der Externenprüfung

Damit wir Sie optimal auf die Externenprüfung vor der Handelskammer vorbereiten können basiert diese Weiterbildung auf den Ausbildungsrahmenplänen des von Ihnen gewählten Berufes. Ein weiteres Merkmal dieses Lehrganges ist, dass dieser ausschließlich im Präsenzunterricht erfolgt und von sehr erfahrenen Dozenten der Erwachsenenbildung durchgeführt wird. 

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Wir vermitteln Ihnen die theoretischen Inhalte der Ausbildung im jeweiligen Beruf und bereiten Sie auf die Abschlussprüfung vor.

Wie macht man den Abschluss?

Wie macht man den Abschluss?

Nachdem Sie den Grone Prüfungsvorbereitungskurs absolviert haben, sind Sie für die Externenprüfung hervorragend vorbereitet.

Bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung vor der Handelskammer Hamburg wird der Abschluss und die Qualifikation durch ein Abschluss- und Prüfungszeugnis der Industrie- und Handelskammer Hamburg nachgewiesen.

Prüfung in welchen Berufen?

Welche Berufe?

  • Kaufleute für Büromanagement
  • Kaufleute im Groß- und Außenhandel
  • Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Kaufleute im Gesundheitswesen
  • Immobilienkaufleute
  • Fachkräfte für Lagerlogistik
  • Fachlagerist

Starttermine

Wann sind die Starttermine?

Unsere Starttermine für diesen Kurs sind am 15. Juni und am 15. Dezember.

Voraussetzungen

Was bringen Sie mit?

Damit Sie zu der Externenprüfung bei der Handelskammer Hamburg für einen Beruf zugelassen werden, müssen Sie glaubhaft nachweisen, dass Sie mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit des jeweiligen Berufes in diesem Berufsbild als ungelernte oder angelernte Arbeitskraft tätig waren.

Checkliste herunterladen

Finanzierung

Wer finanziert das alles?

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter
  • Rentenversicherung
  • Berufsgenossenschaften
  • Selbstzahler (m/w/d)
  • Arbeitgeber
  • Berufsförderungswerk der Bundeswehr

Gute Gründe für Grone

Warum zu Grone?

  • Praxisnahe Ausbildung in Wirtschaftsbetrieb
  • Präsenz-/ und virtueller Unterricht
  • Ein persönlicher Laptop
  • Erfahrene Lehrkräfte
  • Gezielte Prüfungsvorbereitung
  • Über 90% bestehen die Prüfung
  • Über 80% Arbeitsaufnahmen nach der Umschulung
  • Ausbildungs- und Betriebsberatung

Jetzt beruflich durchstarten?

Worauf noch warten?

Kommen Sie vorbei! Jeden Mittwoch um 11 Uhr führen wir eine Veranstaltung zu unseren Vorbereitungskursen auf die Externenprüfung durch:

Heinrich Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Oder rufen Sie uns an!
040 237 03 - 109

Vorbereitung auf die
Externenprüfung

Worum geht es?
Nutzen Sie Ihre Chance auf Ihren Berufsabschluss und starten Sie beruflich durch.
Sie haben bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Berufsbild, aber noch keinen Berufsabschluss? Dann haben Sie die Möglichkeit nach dem Kurs „Vorbereitung auf die Externenprüfung“ die Abschlussprüfung vor der Handelskammer Hamburg abzulegen und somit Ihren Berufsabschluss zu erwerben.

Mit einem Berufsabschluss haben Sie viele Vorteile. Sie können zukünftig als qualifizierte Fachkraft arbeiten, was sich nicht nur finanziell positiv auswirkt. Mit einem Berufsabschluss verbessern Sie nicht nur Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, Sie schützen sich auch zukünftig vor Arbeitslosigkeit. Ein vorhandener Berufsabschluss eröffnet Ihnen vielfältige Perspektiven und neue Chancen auf ein erfolgreiches Berufsleben und für beruflichen Aufstieg.

Sie können Ihren Berufsabschluss nachholen, wenn Sie
- mindestens 4,5 Jahre Berufstätigkeit in einem der Berufsbilder tätig waren
- die Handelskammer Hamburg Sie zur Externenprüfung zugelassen hat
- bei uns zu einem Beratungsgespräch waren
Unser Erfolgskonzept
Unsere erfahrenen Dozent*innen vermitteln Ihnen alle Inhalte des Ausbildungsrahmenplans, des von Ihnen angestrebten Berufsabschlusses. Am Ende des Kurses werden Sie intensiv auf die Abschlussprüfung vor der Handelskammer Hamburg vorbereitet. Sie simulieren Abschlussprüfungen, erhalten Tipps im Umgang mit Prüfungsängsten und schließen letzte Wissenslücken.

So bestehen Sie die Prüfung garantiert!

Starttermine
Wir starten die Kurse garantiert zweimal im Jahr.
Immer zum:
15. Juni
15. Dezember

Unterrichtszeiten
Montag – Freitag von 8.00 h bis 15.00 h bzw. bis 15.45 h (während der Prüfungsvorbereitung)

Finanzierungsmöglichkeiten
- Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters
- Durch Ihren Arbeitgeber
- Als Selbstzahler*in
Telefon
Thekla Holst
040 237 03 - 109
E-Mail
Denise Klarenberg
d.klarenberg@grone.de
Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 16:00
Standort
Heinrich Grone-Stieg 1
20097 Hamburg
© Grone 2021
  |  Impressum  |  Datenschutz