Berufliche Kompetenzen erkennen

Menschen ohne Berufsabschluss, die auf der Suche nach Arbeit sind, können mit  MySkills ihre beruflichen Fähigkeiten  erkennen und zeigen. Durch bild- und  videobasierte Fragetypen werden  Teilnehmende am Computer in typische  Handlungssituationen eines Berufs versetzt und können so unter Beweis  stellen, welche Tätigkeiten sie  beherrschen.
1. Für über 30 Berufe
2. In 6 Sprachen
3. Dauert nur 4 Stunden
4. Ohne Berufsabschluss
5. Qualifizierung anstoßen
6. Stellenangebote finden

Die MYSKILLS Vorteile

Erfahrungs-Check
Beruflichen Vorerfahrungen in einem Job auch ohne entsprechende Zeugnisse nachweisen.
Gutes Matching
In kurzer Zeit ein auf die Fähigkeiten zugeschnittenes Stellenangebot finden.
Perspektiven finden
Qualifizierung anstoßen und den Bewerber für weitere Schritte vorbereiten.
Mitarbeiter finden
Offene Stellen passgenau mit qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern besetzen.

MYSKILLS im Video erklärt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für wen ist MYSKILLS geeignet?

MySkills eignet sich für alle Menschen, die  einschlägige Erfahrung in einem der 30  Berufe mitbringen, jedoch in diesem  keinen Berufsabschluss haben.

Auch Geflüchtete und Migranten, die in  ihrem Herkunftsland berufliche  Kompetenzen erworben, darüber aber  keine Nachweise haben, können an  MySkills teilnehmen. Voraussetzung ist,  dass die Teilnehmenden eine der sechs Sprachen beherrschen.

Jetzt Termin vereinbaren

Über uns

Die Stiftung Grone-Schule Hamburg
Wir engagieren uns seit 1895 in der Qualifizierung von Menschen. Unser Ziel dabei ist die nachhaltige Sicherung von Beschäftigung. Hierzu bieten wir ein breit gefächertes Portfolio an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an

.Seit 1969 führt die Stiftung Grone-Schule in Hamburg kaufmännische Umschulungen durch. Wir passen unser Umschulungsangebot permanent an die aktuellen Entwicklungen und Anforderungen des Arbeitsmarktes an. 

Unser Erfolgskonzept basiert auf folgenden Faktoren
Bildung – Beratung – Qualifizierung - Vermittlung

Unser wichtigstes Bestreben ist es, Menschen entsprechend ihrem individuellen Förderbedarf zu unterstützen und Ihnen langfristig durch den Erwerb eines Berufsabschlusses den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt zu gewährleisten. 

Die Nachfrage nach Umschulungen in klassischen und neuen kaufmännischen Berufsfeldern wächst stetig und ist ein bedeutendes Instrument um nachhaltig Langzeitarbeitslosigkeit zu vermeiden. Demnach hat die berufliche Fort- und Weiterbildung in den vergangenen Jahren einen enormen Bedeutungsgewinn erfahren und auch den Anspruch an uns als Bildungsträger verschärft. Grone zeichnet sich vor allem durch Kundenorientierung aus.

Qualität und Kundenzufriedenheit
Die Qualität unserer Arbeit messen wir

  • am beruflichen und persönlichen Erfolg unserer Teilnehmenden
  • an der Zufriedenheit unserer Kunden und unserer Kooperationspartner
  • an der Integration von Arbeit Suchenden in den ersten Arbeitsmarkt
  • an der Einsatzbereitschaft und Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie an der Effizienz unseres Unternehmens.
Enger Kontakt zur Wirtschaft
Über 1.000 Unternehmen in Hamburg zählen zu unseren Kooperationspartnern in Hamburg. Durch die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen der Hamburger Privatwirtschaft, mit Hamburger Organisationen und Institutionen kennen wir die Anforderungen der Betriebe an ihre Mitarbeiter*innen. Dies erhöht die Chancen einer Integration unserer Teilnehmenden in den ersten Arbeitsmarkt.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Weitblick und Engagement
Viele der Grone-Beschäftigten kommen selbst aus den Branchen, für die sie ausbilden. Sie wissen, welche Anforderungen Unternehmen an zukünftige Mitarbeiterstellen und wie sie auch Teilnehmenden mit Vermittlungshemmnissen die Tür ins Arbeitsleben öffnen können.

Die Qualität, die Erfahrung und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden und Freiberufler*innen garantieren die erfolgreiche Qualifizierung unserer Teilnehmenden.
Telefon
Beratung & Information
040 237 03 - 109
E-Mail
Denise Klarenberg
d.klarenberg@grone.de
Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 16:00
Standort
Heinrich Grone-Stieg 1
20097 Hamburg
EPZ-05-40T
© Grone 2022
  |  Impressum  |  Datenschutz